3D Scan-
Modell

CAD Daten-
Werkzeugbau

Wir erstellen aus einem 3D Scan vom Modell Ihre CAD Daten für den Werkzeugbau Wir erstellen aus einem 3D Scan vom Modell Ihre CAD Daten für den Werkzeugbau
> Weitere INFO hier klicken!

Werkzeugbau CAD Daten mit Reverse Engineering hoch präzise erstellen

Werkzeugbau CAD Daten hoch präzise erstellen

Vom Modell per 3D Scan optimale CAD Daten generieren.

Werkzeugbau CAD Daten vom Modell erstellen

3D Scannen des Modells

Der 1. Schritt der Digitalisierung im Werkzeugbau ist das 3D Scannen ihres Modells. Die professionelle und preiswerte Digitalisierung von Modellen ist jetzt für jedermann mit geringem Aufwand und einem 3D Scanner möglich. Sie erstellen Ihre Scandaten vor Ort und profitieren von sehr schnellen Laufzeiten, geringen Kosten und einfacher Kommunikation.
Natürlich können wir Ihnen auch einen 3D Scan Ihrer Modelle liefern.

Das Bearbeiten der 3D Scandaten in CAD Daten.

Der 2. Schritt in der Digitalisierung im Werkzeugbau ist die Umwandlung der im 3D Scan erzeugten Punktewolke in CAD/CAM fähige Daten. Die Aufbereitung Ihrer gescannten STL Daten erfordert jahrelange Erfahrung von professionellen Ingenieuren bei der Rekonstruktion im CAD.
Der Fachingenieur erkennt anhand der Scanpunkte die Logik des Modells und ersetzt diese Punkte durch CAD fähige Flächen. Den gescannten Datensatz bearbeiten wir mit dieser Flächenrückführung passend für Ihre hausinterne CAD Software auf.
Wir konstruieren auf Basis der Scandaten ein CAD/CAM fähiges Volumenmodell. Sie können dabei wählen zwischen einer parametrisch aufgebauten Konstruktion oder einer Flächenrückführung in ein STEP / IGES Modell bzw. die Kombination aus beidem.
Parametrische Regelgeometrien und konstruierte Freiformflächen werden nativ in Solidworks, Catia oder CREO erstellt. Für STEP oder IGES Modelle verwenden wir SiemensNX oder DesignX (Geomagic) – weitere Musterdaten für den Werkzeugbau finden Sie im Downloadlink weiter unten.
Toleranzen von 3 – 5 hundertstel Millimeter sind mit hochwertigen Scansystemen problemlos möglich. Die logisch aufgebaute Neukonstruktion mit manueller Flächenrückführung garantiert Ihnen das Abweichungen, die sich aus dem Scan ergeben, im neuen Datensatz entfernt werden. Ein 90° Winkel wird von uns richtig gelesen und mit 90° manuell ersetzt. Eine Automatik-Software würde bei den Winkelabmessungen die Abweichungen aus dem Scan komplett übernehmen.

Mit den fertigen Daten kann der Werkzeugbau sofort starten.


Reverse-Engineering Verfahren

Reverse-Engineering in parametrische CAD Daten

CAD Daten mit Parametrie Historie

  1. Solidworks – Reverse-Engineering in native Solidworks Daten mit Konstruktionshistorie
    Musterdownload
  2. Autodesk – Reverse-Engineering in native Autodesk Daten mit Konstruktionshistorie
  3. CREO – Reverse-Engineering in native CREO Daten mit Konstruktionshistorie
    Musterdownload
  4. Inventor – Reverse-Engineering in native Inventor Daten mit Konstruktionshistorie
  5. CATIA 5 – Reverse-Engineering in native CATIA 5 Daten mit Konstruktionshistorie
    Musterdownload

Reverse-Engineering in Volumendaten

Volumendatei aus 3D Scan erzeugen

  1. DesignX – Reverse-Engineering in STEP
    Download
  2. DesignX – Reverse-Engineering in IGES
    Download
  3. SiemensNX – Reverse-Engineering in STEP
    Download
  4. SiemensNX – Reverse-Engineering in IGES
    Download

Unser Service

Werkzeugbau - Beratung zu 3D Technologien

Unser TEAM, von derzeit ca. 30 Ingenieuren bearbeitet 3D Scandaten zum Import in Ihre CAD Software. Als Dienstleister für Reverse-Engineering verfügen wir über ein Netzwerk an Partnern und Kollegen die fast jede Dienstleistung im 3D Bereich anbieten. Wir helfen beim Erstellen eines 3D Scans, bei der Datenaufbereitung und z.B. auch beim 3D Druck gerne weiter. Für Werkzeugbau kann der Scan eines Modells und die Umwandlung in einen CAD/CAM Datensatz einen erheblichen Zeit- und Kostenvorteil bieten. - Wir beraten Sie gerne.

Telefon: +49 (0)283 44 62 96 81

Werkzeugbau– Qualität und Vorteile durch Digitalisierung

Erhöhen Sie Ihre Produktqualität indem sie präzise 3D Scans erstellen. Ihre Fertigung profitiert von optimal aufbereiteten Daten für den Werkzeugbau. Der schnelle Austausch Ihres Bauteiles bietet neue Möglichkeiten in der Kommunikation.

Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen Reverse Engineering bieten kann:

  • CAD Daten Ihrer Urmodelle für Formen- und Werkzeugbau
  • Reparatur und Erweiterung bestehender Produkte
  • Einfache Kommunikation mit CAD Datensätzen u.v.m

Werkzeugbau - Haben Sie eine Frage?

Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.


Partner

3D Scanner - Shining3D